Runde 2021/22

Die Mannschaft (F-KKA)


Hinten v.li.n.re.:Luisa Muffler * Masha Schoch * Selina Wiser, *Judith Hartmann * Jasmin Großmann * Brigitta Kraschew * Kristina Eichholz.
Vorne von li.n.re.: Kim Junker * Lena Tscholl * Katharina Eichholz * Nadine Bosch (Trainerin) * Julia Ahlert * Vanessa Droxner * Michelle Hoffmann.
Es fehlen: Saskia Mohr * Jana Weber * Emma Hüglin * Tanja Junker.

Die Zielsetzung

Nach dem Abbruch der vergangenen Saison, startet nun endlich die Saison 2021-22.

Erfreulicherweise kamen zur Vorbereitung Mitte Juni fünf Spieler zur Damenmannschaft hinzu, welche die den Kader nicht nur in der Breite, sondern auch qualitativ nochmals verstärken. Vier Mädels aus der A-Jugend verstärken das Team und eine Spielerin hat den Sport Handball neu für sich entdeckt.

Die Vorbereitungsphase wurde speziell dazu genutzt, eine Grundkondition sowie den Muskelaufbau nach einer langen Sportpause wieder aufzubauen. Ebenso war die Vorbereitung eine gute Zeit um die jungen Spieler und die erfahrenen Spieler aufeinander abzustimmen und das Zusammenspiel zu konkretisieren.

Ziel ist es, unseren Handballfans ein attraktives, temporeiches und kampfbetontes Handballspiel zu präsentieren, sowie Routine in die eigenen Leistungen während des Spiels, als auch über die gesamte Saison zu bekommen.

Sollte die Mannschaft ihr Leistungspotential abrufen und immer vollzählig auflaufen, ist ein Aufstieg in die nächst höhere Liga möglich und das ist auch das Ziel der Mannschaft.

Ich hoffe auf eine ununterbrochene und verletzungsfreie Saison.

<gez.: Nadine Bosch Trainerin)>

Die Spielerportraits

Ahlert Julia

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1998

2019

TW

1

Bosch Nadine

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1987

----

TRAINERIN

----

Droxner Vanessa

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1999

2017

RR / RA

9

Eichholz Katharina

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1991

2019

TW

17

Eichholz Kristina

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1992

2010

RR / RL / RM

5

Großmann Jasmin

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1987

2021

?

6

Hartmann Judith

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1999

2006

RA / KM / LA

14

Hoffmann Michelle

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1995

2019

KM / RM

4

Hüglin Emma

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

2000

2020

?

6

Junker Kim

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

2002

2021

?

13

Junker Tanja

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1999

2015

RR / KM / RL

2

Kraschew Brigitta

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1993

2009

RL / LA

10

Mohr Saskia

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

1994

2010

LA

7

Muffler Luisa

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

2003

2021

?

18

Schoch Masha

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

2003

2021

?

3

Tscholl Lena

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

2000

2017

RA / RR

8

Weber Jana

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

2003

?

?

16

Wiser Selina

Jahrgang

Spielberechtigt ab

Spielposition

Trikot Nr.

2002

2021

?

15


Runde 2020/21

Die Mannschaft (KKA)

Reihe v.li. Katharina Eichholz* Judith Hartmann * Tanja Junker * Kristina Eichholz * Lena Tscholl * Jovanna Burkard * Nadine Bosch (Trainerin) * Emma Hüglin * Michelle Hoffmann * Vanessa Droxner * Saskia Mohr (Co-Trainerin) * Brigitta Kraschew * Julia Ahlert.

Die Zielsetzung

Mein Name ist Nadine Bosch, ich bin seit Juni 2020 die neue Trainerin der Frauen Mannschaft Pfullendorf.

Mit einem Kader von 12 Spielerinnen werden wir in die neue Saison starten. Seit Juni sind wir gemeinsam als Team in der Vorbereitung. In der Vorbereitung liegt unser Hauptaugenmerk darauf, als Mannschaft zusammenzuwachsen, eine Einheit zu bilden, um gemeinsam den Aufstieg in die Bezirksklasse zu erreichen.

Wir freuen uns auf die bevorstehende Saison und hoffen, dass diese ohne schwerwiegende Verletzungen verläuft.

Wir sind bereit!