Runde 2021/22

Die Mannschaft (gJE1)

Hinten v.li.: Christine Senger (Trainerin) * Nina Vosler * Arun Schellinger * Fabian Rettich * Lukas Kaltenbach * Konrad Hennig * Anja Camara (Trainerin).

Vorne v.li.: Lina Joos * Alissa Kakus * Milena Wozasek * Eva Hennig * Noah Werner * Kilian Senger * Moses Camara.

Es fehlen: Hanna Wurst *Nico Zeiser (Trainer) * Felix Staudacher (Trainer).

Die Zielsetzung

Bei der E-Jugend steht der Spaß miteinander an der Bewegung und am Handballspiel im Mittelpunkt. Mit verschiedenen Übungen und vor allem Spielen sollen die Kinder Schritt für Schritt zum richtigen Handballspiel geführt werden und relevante Techniken dazu erlernt werden. Koordinativ als auch spielerisch soll jeder vorangebracht werden dank abwechslungsreichen Trainings. Der sportliche Erfolg steht vorerst an zweiter Stelle, wichtiger ist es, aus diesem neu zusammengewürfelten Mädchen und Jungen eine Mannschaft zu formen, die sich miteinander versteht, miteinander Spaß hat und Training für Training dazulernt. So hoffen wir in den nächsten Wochen sowohl das 3:3 als auch das normale Handballspielsystem für jeden verinnerlichen zu können und jeden persönlich als auch im Spiel miteinander weiterzubringen. Wir freuen uns auf die kommende Saison!

< gez. Christine Senger (Trainerin) >

Die Mannschaft (gJE2)

Hinten v.li.: Linus Walz * Christine Senger (Trainerin) * Ton Lukasczyk * Maya Endres * Anja Camara (Trainerin).

Mitte v.li.: Lotta Klaiber * Milena Strohmaier * Robin Nusser.

Vorne v.li.: Emanuel Baiker * Tim Dreher * Kilian Senger * Moses Camara.

Es fehlen: Emil Widmer *Nico Zeiser (Trainer) * Felix Staudacher (Trainer).

Die Zielsetzung

Bei der E-Jugend steht der Spaß miteinander an der Bewegung und am Handballspiel im Mittelpunkt. Mit verschiedenen Übungen und vor allem Spielen sollen die Kinder Schritt für Schritt zum richtigen Handballspiel geführt werden und relevante Techniken dazu erlernt werden. Koordinativ als auch spielerisch soll jeder vorangebracht werden dank abwechslungsreichen Trainings. Der sportliche Erfolg steht vorerst an zweiter Stelle, wichtiger ist es, aus diesem neu zusammengewürfelten Mädchen und Jungen eine Mannschaft zu formen, die sich miteinander versteht, miteinander Spaß hat und Training für Training dazulernt. So hoffen wir in den nächsten Wochen sowohl das 3:3 als auch das normale Handballspielsystem für jeden verinnerlichen zu können und jeden persönlich als auch im Spiel miteinander weiterzubringen. Wir freuen uns auf die kommende Saison!

< gez. Christine Senger (Trainerin) >

Runde 2020/21

Die Mannschaft (VR-2)

Hinten v.li. Fabian Brändlin (Trainer) * Lukas Kaltenbach * Konrad Hennig * Niels Jannik * Nils Scholz * Moritz Brier * Fabian Böpple * Marco Burkert (Trainer). 
Vorne v.li. Arun Schellinger * Robin Nusser * Elias Brier * Fabian Rettich * Kilian Senger. 

Die Zielsetzung

Aufgrund der Abgänge vieler Mädchen in die nächste Jugendstufe wird es dieses Jahr zwei gemischte E-Jugenden geben. Im Vordergrund soll der Spaß an der Bewegung und dem Handball stehen. Durch Erlernung neuer Techniken und koordinativer Fähigkeiten sollen die Kinder an das klassische Handballspiel herangeführt werden. Des Weiteren sollen die neuen Mannschaften zusammenfinden und sich als Team verstehen. Der sportliche Erfolg besteht für die Kinder der E-Jugend darin, sich in jedem Training etwas zu verbessern und weiterzuentwickeln. Somit freuen wir uns auf eine spannende und freudige Saison in der hoffentlich alle gesund bleiben!
<gez. Marco Burkert (Trainer)>

Die Mannschaft (VR-3)

Hinten v.li. Judith Hartmann (Co-Trainerin) * Milena Strohmaier * Jörn Drechsler * Luke Böttinger * Moritz Klaiber * Marco Burkert (Trainer).
Vorne v.li. Ella Altwasser * Lotta Klaiber * Linus Walz * Max Lorenz * Toni Lukasczyk * Kira Falmann.
Es fehlen Milena Wozasek * Alissa Kakus. 

Die Zielsetzung

Aufgrund der Abgänge vieler Mädchen in die nächste Jugendstufe wird es dieses Jahr zwei gemischte E-Jugenden geben. Im Vordergrund soll der Spaß an der Bewegung und dem Handball stehen. Durch Erlernung neuer Techniken und koordinativer Fähigkeiten sollen die Kinder an das klassische Handballspiel herangeführt werden. Des Weiteren sollen die neuen Mannschaften zusammenfinden und sich als Team verstehen. Der sportliche Erfolg besteht für die Kinder der E-Jugend darin, sich in jedem Training etwas zu verbessern und weiterzuentwickeln. Somit freuen wir uns auf eine spannende und freudige Saison in der hoffentlich alle gesund bleiben!
<gez. Marco Burkert (Trainer)>

Runde 2019/20

Die Mannschaft (VR3)

Hinten v.li. Jörn Drechsler * Nils Scholz * Moritz Klaiber * Edi Dyck * Momo Camara *Eric Eisert * Levin Strohmaier * Luke Böttinger * Niels Jannik.
Vorne v.li. Fabian Brändlin (Trainer) * Eric Falmann * Nils Thannheimer * Max Lorenz * Elias Brier * Fabian Böpple * Moritz Brier * Marco Burkert (Trainer) * Dirk Thannheimer (Trainer).

Die Zielsetzung

In der E-Jugend werden die Grundlagen des Handballsports, sowie die Erweiterung der vielseitigen Bewegungserfahrung nahegebracht. Im Vordergrund soll aber zunächst der Spaß stehen, den die Kinder an der Bewegung und den spielerischen Abläufen haben. Die Kinder sollen sich mithilfe von verschiedenen Trainingsübungen koordinativ und spielerisch stetig weiterentwickeln. Im nächsten Schritt soll dann eine richtige Mannschaft geformt werden, die untereinander harmonisiert und sich so einfacher das Prinzip des Handballspiels verinnerlichen kann. Natürlich soll auch der Erfolg in den einzelnen Spielen auf der Strecke bleiben, aber wenn sich jeder individuell einbringt, sollte das auch kein Problem sein!

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und spannende Saison 2019/2020! 

< gez.: Marco Burkert >

Runde 2018/19

Die Mannschaft (KKB)

Hinten v.li.  Dirk Thannheimer (Trainer) * Fabian Brändlin (Co-Trainer) * Olaf Stürmer * Levin Strohmaier * Edi Dyck * Moritz Kletti * Thomas Wurst * Eric Eisert * Kevin Japs * Colin Waldvogel * Michael Schweikart (Trainer) * Dominik Blocherer (Trainer).
Vorne v.li.  Roman Wiser * Simon Blug * Momo Camara * Marius Kletti * Felix Klöckler * Nils Thannheimer * Dominik Brier * Claudio Taraca.
Es fehlen  Janis Lorenz * Luis Rink * Marc Hermann * Miriam Straub (Trainerin).

Die Zielsetzung

Bei der E-Jugend steht der Spaß miteinander an der Bewegung und am Handballspiel im Mittelpunkt. Mit verschiedenen Übungen und vor allem Spielen sollen die Kinder Schritt für Schritt zum richtigen Handballspiel geführt werden und relevante Techniken dazu erlernt werden. Koordinativ als auch spielerisch soll jeder vorangebracht werden dank abwechslungsreichen Trainings. Der sportliche Erfolg steht vorerst an zweiter Stelle, wichtiger ist es, aus diesem neu zusammengewürfelten Haufen eine Mannschaft zu formen, die sich miteinander versteht, miteinander Spaß hat und Training für Training dazulernt. So hoffen wir in den nächsten Wochen sowohl das 3:3 als auch das normale Handballspielsystem für jeden verinnerlichen zu können und jeden persönlich als auch im Spiel miteinander weiterzubringen. Wir freuen uns auf die kommende Saison!

< gez. Dominik Blocherer (Trainer) >