Runde 2019/20

Die Mannschaft (VR3)

Hinten v.li. Jörn Drechsler * Nils Scholz * Moritz Klaiber * Edi Dyck * Momo Camara *Eric Eisert * Levin Strohmaier * Luke Böttinger * Niels Jannik.
Vorne v.li. Fabian Brändlin (Trainer) * Eric Falmann * Nils Thannheimer * Max Lorenz * Elias Brier * Fabian Böpple * Moritz Brier * Marco Burkert (Trainer) * Dirk Thannheimer (Trainer).

Die Zielsetzung

In der E-Jugend werden die Grundlagen des Handballsports, sowie die Erweiterung der vielseitigen Bewegungserfahrung nahegebracht. Im Vordergrund soll aber zunächst der Spaß stehen, den die Kinder an der Bewegung und den spielerischen Abläufen haben. Die Kinder sollen sich mithilfe von verschiedenen Trainingsübungen koordinativ und spielerisch stetig weiterentwickeln. Im nächsten Schritt soll dann eine richtige Mannschaft geformt werden, die untereinander harmonisiert und sich so einfacher das Prinzip des Handballspiels verinnerlichen kann. Natürlich soll auch der Erfolg in den einzelnen Spielen auf der Strecke bleiben, aber wenn sich jeder individuell einbringt, sollte das auch kein Problem sein!

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und spannende Saison 2019/2020! 

< gez.: Marco Burkert >

Runde 2018/19

Die Mannschaft (KKB)

Hinten v.li.  Dirk Thannheimer (Trainer) * Fabian Brändlin (Co-Trainer) * Olaf Stürmer * Levin Strohmaier * Edi Dyck * Moritz Kletti * Thomas Wurst * Eric Eisert * Kevin Japs * Colin Waldvogel * Michael Schweikart (Trainer) * Dominik Blocherer (Trainer).
Vorne v.li.  Roman Wiser * Simon Blug * Momo Camara * Marius Kletti * Felix Klöckler * Nils Thannheimer * Dominik Brier * Claudio Taraca.
Es fehlen  Janis Lorenz * Luis Rink * Marc Hermann * Miriam Straub (Trainerin).

Die Zielsetzung

Bei der E-Jugend steht der Spaß miteinander an der Bewegung und am Handballspiel im Mittelpunkt. Mit verschiedenen Übungen und vor allem Spielen sollen die Kinder Schritt für Schritt zum richtigen Handballspiel geführt werden und relevante Techniken dazu erlernt werden. Koordinativ als auch spielerisch soll jeder vorangebracht werden dank abwechslungsreichen Trainings. Der sportliche Erfolg steht vorerst an zweiter Stelle, wichtiger ist es, aus diesem neu zusammengewürfelten Haufen eine Mannschaft zu formen, die sich miteinander versteht, miteinander Spaß hat und Training für Training dazulernt. So hoffen wir in den nächsten Wochen sowohl das 3:3 als auch das normale Handballspielsystem für jeden verinnerlichen zu können und jeden persönlich als auch im Spiel miteinander weiterzubringen. Wir freuen uns auf die kommende Saison!

< gez. Dominik Blocherer (Trainer) >


Runde 2017/18

Die Mannschaft gJE (KKB)

H.v.li.  Noah Kakus * Lukas Böpple * Colin Waldvogel * Jonathan Eisert * Tizian Crazzolara * Manuel Scheitler (Trainer).
V.v.li.  Janis Lorenz * Nathaniel Karagol * Olaf Stürmer * Dominic Brier * Mark Hermann.
Es fehlen  Marius Kletti.

Die Zielsetzung

An erster Stelle gilt es nach wie vor den Kindern den Spaß an der Bewegung und dem Handballsport zu vermitteln, sodass diese aktiv daran teilnehmen. Des Weiteren sollen sich die Kinder koordinativ und spielerisch weiterentwickeln und gerade für den jüngeren Jahrgang gilt es die in der E-Jugend gezeigte Spielform zu verinnerlichen und sich daran zu gewöhnen. Das Zusammenspiel im Team soll weiter verbessert und gefördert werden und im Laufe der Saison eine Weiterentwicklung der Mannschaft ersichtlich sein. Natürlich werden wird es auch das Ziel sein, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison 2017/2018 mit schönen Spielen unserer Mannschaft!
< gez. Manuel Scheitler (Trainer) >