Mi 04.12.2019 * TVP männl.Jugend B * HSB vs. TSC Blumberg

Hart erkämpfter Heimsieg

TV Pfullendorf vs. TSC Blumberg <31:27 (Hz 15:11>

(Sa 30.11.2019) Nach der Auswärtsklatsche am vorletzten Wochenende wollten wir bei unserem letzten Heimspiel 2019 mit unseren spielerischen Fähigkeiten überzeugen.

Bei unserem letzten Heimspiel im Jahr 2019 war das Spiel von Anfang an ausgeglichen. Nach zwei Toren Rückstand, konnten wir uns ab der 14.Minute leicht von den Gegnern aus Blumberg absetzen. Wir stellten eine kompakte Abwehr und konnten so auch mit einigen Tempogegenstößen glänzen. Aus dem Spiel heraus gingen wir mit Druck in die Lücken und erzielten so einige Tore. Zur Halbzeit konnten wir unsern Vorsprung auf 15:11 ausbauen.

In der zweiten Halbzeit ließen wir nach, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr. Wir machten es dem Gegner zu leicht, Tore zu erzielen. Im Angriff hingegen versuchten wir viel zu schnell und vor allem unvorbereitet Tore zu erzielen. So konnten die Gäste aus Blumberg in Führung gehen und diesen Vorsprung bis in die 37. Spielminute weitestgehend aufrechterhalten. Bis zur 44. Spielminute war das Spiel heiß umkämpf, allerdings konnten wir uns mit einer Dreierserie vom Gegner letztendlich absetzen und konnten das Spiel mit 31:27 für uns entscheiden.

Es war nicht unser bestes Spiel der Saison, allerdings zeigten wir von Anfang bis Ende puren Kampfgeist und Spaß und Lust am Spiel. Wir konnten als Team diesen Heimsieg für uns einfahren, da jeder mindesten 100% im Spiel gegeben hatte.

Für uns geht es in die Winterpause, wir wünschen euch allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Unser nächstes Spiel findet am 15.02 daheim gegen den HC Lauchringen statt, wir würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen.

Für den TVP spielten: Fabian Spähler (TW) * Erik Breichler * Eric Martian (4) * Rafael Karagol * Adrian Rink (1) * Finn Schweikart (2) * Max Thelen (4) * Jan Nowack (14) * Dominik Schmidt (6) * Paul Kowald.

Mannschaftsverantwortlich dabei: Nico Sugg (Trainer) * Fabian Hägele (Trainer) * Fabian Eisenreich(Betreuer).

<gez.: Nico Sugg / Fotos: Alexander Staudacher>