Fr 15.10.2021 * männl.Jugend C * ASB vs HSG Konstanz 2

Knapp den Ausgleich verfehlt

HSG Konstanz 2 vs TV Pfullendorf < 27:26 / Hz 15:10 >

(So 10.10.2021) –Denkbar früh ging es um 7:30 Uhr los nach Konstanz zur HSG. Anfänglich zeichnete sich auch die Müdigkeit im Spiel ab und schnell lagen wir mit 15:5 Toren gegen die HSG Konstanz 2 zurück. Teilweise erwachte dann aber nach und nach jeder einzelne und man sah die Chance, die HSG zu bezwingen. Durch Kampf und Wille verkürzten die Jungs den Stand innerhalb von 5 Minuten auf 15:10. Dieser Kampfgeist fehlte Anfangs der 2. Halbzeit, kam aber recht schnell wieder zum Vorschein. Beim Stand von 20:19 kamen dann ein paar individuelle Fehler und Nachlässigkeiten hinzu, so dass der Ausgleich leider nicht erzielt werden konnte. In der Schlussphase des Spiels drehte man dann nochmal auf, verpasste aber wiederum den Ausgleich. Somit fuhren mit einem soliden 27:26 aus Konstanz heim.

Positiv anzumerken ist, dass die Jungs nach 2 eher mittelmäßigen Spielen den Spaß am Handball wieder gefunden haben und neues Selbstvertrauen geschöpft haben. In den nächsten Spielen soll daran angesetzt werden um sich mit Spaß und einer guten Vorstellung auch den ersten Erfolg einzufahren. Gleichzeitig gilt es noch durch die lange Pause und die durchwachsene Trainingsbeteiligung konditionell und technisch etwas aufzuholen.

Für Pfullendorf spielten Noah Kakus (1) * Mark Herrmann (1) * Olaf Stürmer (3) * Fabian Berkefeld * Jonatan Eisert (4) * Nathaniel Karagol (2) * Marius Klettei * Roman Wiser (12/5) * Lukas Böpple (3).

Mannschaftsbegleitend dabei Fabian Brändlin (Trainer) * Marco Burkert (Trainer).

< gez. Fabian Brändlin >