Di 22.10.2019 * TVP männl.Jugend D * HSB vs. TV Überlingen

Lange Zeit sehr gut mitgehalten

TV Pfullendorf vs. TV Überlingen <18:25 (Hz 10:10)>

(So 20.10.2019) - Im ersten Saisonspiel dieser Runde haben unsere Jungs einen super Start hingelegt und konnten sich nach ausgeglichenen Anfangsminuten über die Spielstände 3:3, 5:4 auf einen 5-Tore-Vorsprung auf 9:4 absetzen. Die Rückraumspieler Roman, Olaf und Jonatan konnten sich immer wieder 1:1 durchsetzen und setzten dabei auch sehr schön Noah am Kreis in Szene.

Leider kam dann ein kleiner Bruch ins Spiel und die Überlinger Jungs waren nun spürbar besser im Spiel. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gelang den Gästen sogar die 9:10, unsere Jungs konnten per 7 Meter allerdings nochmals ausgleichen.

In der zweiten Hälfte waren wir bis zur 30 Minute beim Spielstand von 14:17 noch in Schlagdistanz, taten uns gegen die gegnerische Abwehr aber zunehmend schwerer zum Torabschluss zu kommen. So konnte sich Überlingen nach und nach absetzen und das Spiel am Ende mit 18:25 für sich entscheiden.

Insgesamt war es ein gutes Spiel von unseren Jungs, vor allem die ersten 15 Minuten machen Mut für die kommenden Aufgaben.

Für den TVP spielten Lukas Böpple * Marius Kletti * Dominik Brier * Roman Wiser (3) * Simon Blug * Olaf Stürmer (1) * Mark Hermann * Nathaniel Karagol (1) * Thomas Wurst * Jonatan Eisert (9/2) * Janis Lorenz * Noah Kakus (4).

Mannschaftsverantwortlich dabei Sebastian Single (Trainer).

<gez. Sebastian Single / Fotos: Alexander Staudacher>