So 10.11.2019 * TVP männl.Jugend D * ASB vs. TuS Steißlingen

Aufopferungsvoll gekämpft

TuS Steißlingen vs. TV Pfullendorf <34:13 (Hz 22:8)>

(So 10.11.2019) - Mit stark dezimiertem Kader und nur einem Auswechselspieler traten wir unser Auswärtsspiel beim TuS Steißlingen an. Zu Beginn des Spiels fiel es unseren Jungs schwer mit der körperlichen Überlegenheit des Gegners mitzuhalten, welcher mit einer sehr offensiven Abwehr viele einfache Ballverluste forcierte und so einige Gegenstoßtoren erzielen konnte. Im Angriff gelang es ein paar Mal Noah in Szene zu setzen, der einige Tore vom Kreis erzielte. Insgesamt stand aber zur Pause schon ein deutlicher Rückstand von 22:8 zu Buche und wir müssen einfach anerkennen, dass der Gegner uns schon ein paar Schritte voraus ist.

In der zweiten Hälfte war es sehr schön zu sehen, dass unsere Jungs weiterkämpften und die Köpfe nicht hängen ließen. Im Angriff spielten wir uns einige Torchancen heraus, vor allem das Zusammenspiel der Rückraumspieler Olaf, Roman und Marius mit Kreisläufer Noah führte immer wieder zum Erfolg. Letztendlich mussten wir dennoch mit einer deutlichen Niederlage nach Hause fahren. Kopf hoch Jungs, wir haben phasenweise gute Szenen im Angriff gehabt auf die wir aufbauen können.

Für den TVP spielten: Lukas Böpple * Marius Kletti * Dominik Brier * Roman Wiser (4) * Simon Blug * Olaf Stürmer (1) * Nathaniel Karagol * Noah Kakus (8/1).

Mannschaftsverantwortlich dabei: Joachim Ruck (Trainer) * Sebastian Single (Trainer).

<gez.: Sebastian Single>