Do 13.08.2020 * Minis * Sommerpause bei den Minis

Sommerpause bei den Mini-Handballern

(Do 13.08.2020) - Nach einer nur kurzen Trainingsphase von Anfang Juni bis Mitte Juli haben sich die Mini-Handballer des TVP in die Sommerpause verabschiedet. Ein ganz besonderes Training fand bereits am 14.7. in der Härle-Halle für die Fünf- und Sechsjährigen statt. Ein Zauberer hatte alle Kinder verzaubert! Die Kinder konnten sich nicht mehr bewegen. Eine gute Fee konnte den Zauber für eine Stunde lösen und die Kinder machten sich auf den Weg zum Haus des Zauberers. Unterwegs mussten einige „Abenteuer“ bestanden werden: eine Karte sollte gefunden, ein „Sumpf“ musste durchquert, ein gefährlicher Tunnel durchkrochen, ein magisches Tor musste zum Einsturz gebracht werden. Am Ende fanden die Kinder den bösen Zauberer und konnten ihn mit Hilfe von gaaanz vielen Torwürfen endgültig besiegen. Als Belohnung gab es für alle Kinder und natürlich auch für die Betreuerinnen ein Zauber-Geschleck (leckeres Eis). Die Kinder und die Betreuerinnen hatten richtig viel Spaß und die letzte Trainingsstunde vor den Sommerferien war ruck-zuck um.

Alleine schafft ein solches Training natürlich niemand. Ein ganz großes DANKESCHÖN für die Mithilfe, Aushilfe, Vorbereitungen, Aufbau u.v.m. an die beiden Trainerteams der Mini-Handballer und der Mini-Zwerge Heike Baiker, Anja Camara, Corinna & Laura Fülle, Anja & Paul Rupp

Am 22.9.2020 geht’s mit neuem Schwung wieder los und dann dürfen auch die Mini-Zwerge wieder trainieren.

< gez.&Fotos: Veronika Treubel >