Mi 18.12.2019 * weibl.Jugend D * ASB vs TV Überlingen 2

Unentschieden zum Jahresabschluss

TV Überlingen 2 vs. TV Pfullendorf <17:17 (Hz 6:8)>

(Sa 14.12.2019) - Zum letzten Spiel im Jahr 2019 mussten wir bei der noch punktlosen Mannschaft des TV Überlingen 2 antreten. Die TVP  Mädels starteten gut in die Partie und gingen auch immer wieder in Führung, konnten sich aber nie entscheidend vom Gegner absetzen. Dies lag vor allem auch an so gut wie keiner Bewegung im Angriffsspiel. Mit einem 2-Tore Vorsprung ging es dann beim 6:8 in die Kabinen.

Auch in der zweiten Hälfte blieb das Spiel zunächst ausgeglichen und Überlingen kam aber näher an den TVP heran. Gegen Ende der Partie konnte Überlingen sogar mit 16:15 in Führung gehen. Die TVP-Mädels hielten dagegen und gingen ihrerseits wieder durch 2 Tore in Folge mit 17:16 in Führung. Es folgte der erneute Ausgleich zum 17:17. Als dann in der letzten Minute eine Pfullendorferin alleine aufs gegnerische Tor zulief, vom Gegner von hinten am Trikot gezogen wurde und der Schiedsrichter pfiff und dem Gegner eine 2 Minuten Strafe auferlegte, waren sich alle sicher, dass es 7m geben würde. Alle außer einer! Zum Leid der TVP-Mädels und Unverständnis aller gab es nur Freiwurf und die Partie endete mit einem 17:17 Unentschieden.

Für den TVP spielten: Selina Langner * Mara Deufel (6/1) * Anik Breichler (4) * Malia Best (2) * Annika Winter (1) * Lara Lobnig (1) * Lina Walter * Joy Ress * Noelle Fiolka * Lena Herderich * Josie Schlachter (3).

Mannschaftsverantwortlich dabei: Manuel Scheitler (Trainer) * Sandra Deufel (Co-Trainerin).

<gez.: Manuel Scheitler>