Di 13.10.2020 * weibl.Jugend D * ASB vs. SV Allensbach

Trotz Super Start verloren

SV Allensbach vs. TV Pfullendorf <33:19 (Hz 16:11)>

(Sa 10.10.2020) - Unser erstes Spiel nach der langen Zwangspause führte uns nach Allensbach. Es war klar dass wir hier auf einen sehr starken Gegner treffen werden. Die Voraussetzungen waren leider nicht so rosig, da Corona und Erkältung uns etwas geschwächt hatten. Nichts desto trotz wollten wir es Allensbach so schwer wie möglich machen.

Gestartet haben wir super, so gingen wir gleich zweimal in Führung, haben dann aber etwas den Faden verloren und die Große, uns körperlich überlegene, Kreisläuferin nicht in den Griff bekommen. So lagen wir dann bereits nach 4 Minuten mit 6:2 zurück. Aber aufgeben gibt es bei uns nicht. Die Mädels kämpften bis zum Umfallen und konnten so in der 16 Minute auf 12:10 verkürzen. Allensbach schaffte es dann wieder bis zur Halbzeit den Vorsprung auf 16:10 auszubauen.

In der zweiten Halbzeit hielt uns Allensbach ständig in Schach und wir hatten dann etliche freien Chancen nicht nutzen können und haben das Spiel dann mit 33:19 verloren. Am Ende fiel das Ergebnis etwas zu hoch aus.

Für den TVP spielten: Kira Elisa Reichle * Larissa Japs (12) * Mia-Maria Ravlic * Alison Owens * Josie Schlachter (3) * Jule Schweikart * Juliane Joos (1) * Lena Herderich (2) * Lara Geray (1) * Chiara Senger * Kleo Petry.

Mannschaftsverantwortlich dabei: Michael Schweikart (Trainer).

<gez. Michael Schweikart>