Di 12.10.21 * weibl.Jugend D * ASB vs JSG Bodman/Eigeltingen

Abwehrarbeit lies zu wünschen übrig

JSG Bodman/Eigeltingen vs TV Pfullendorf < 32:18 / Hz 13:6 >

(Sa 09.10.21) - Unser zweites Spiel führte uns nach Eigeltingen zur JSG Bodman/Eigeltingen. Aus den letzten Begegnungen wussten wir, dass dies kein einfaches Spiel werden würde. Hier waren die Spiele doch immer recht knapp. Leider konnten wir nicht auf den vollen Kader zugreifen und mussten auch ohne unseren Torwart anreisen. Nach 10 min lagen wir bereits mit 10:3 zurück. Das war überwiegend auf eine miserable Abwehrarbeit zurück zu führen. Auch im Angriff spielten wir viel zu statisch. Die beiden eingesetzten Torhüterinen (Jule Schweikart und Lina Deufel) haben ihre Sache super gemacht. Klar waren uns die Mädels der JSG Bodman/Eigeltingen körperlich überlegen, was aber trotzdem kein Grund ist sich so auseinander nehmen zu lassen. Hier müssen wir noch ein bisschen arbeiten. Es gelang uns das ganze Spiel nicht das auf den Platz zu bringen was wir gegen den TV Überlingen gezeigt haben. Das einzige erfreuliche an dem Tag war, das von den 10 Mädels 8 mindestens ein Tor erzielt haben.

Für Pfullendorf spielten Kira Reichle (1) * Lina Deufel (1) * Alison Owens (1) * Juliane Joos (7) * Jule Schweikart (1) * Ella Altwasser * Chiara Senger (2) * Lara Geray (4) * Fiona Frick * Eilen Schulz(1).

Mannschaftsbegleitend dabei Michael Schweikart (Trainer).

< gez. Michael Schweikart >