Mo 13.01.2020 * Männer 2 * HSB vs. TSV Bodman

Ein weiterer Heimspielsieg

TV Pfullendorf 2 vs. TSV Bodman <24:17 (Hz 13:8)>

(Sa 30.11.2019) - Bis zur 15. Spielminute war es ein sehr ausgeglichenes Spiel. Beide Abwehrreihen ließen wenige Torchancen zu und im Angriff wurden teilweise leider die Chancen nicht konsequent verwertet. Wir legten immer wieder ein Tor vor und der TSV Bodman legte immer wieder nach. In der 15. Spielminute stand auf der Anzeigetafel ein 7:7 Unentschieden. Ab dieser Spielminute kamen wir immer besser ins Spiel und konnten uns bis zur Halbzeitpause eine 5-Toreführung erarbeiten. In die Halbzeitpause gingen wir mit einem schmeichelhaften Ergebnis von 13:8 Toren.

Die zweite Halbzeit verlief fast ähnlich der ersten Halbzeit, nur fehlte uns beim Torabschluss sowie im Abwehrverhalten die letzte Konsequenz, so dass wir unseren Vorsprung nicht ausbauen und damit auch nicht entscheidend absetzen konnten. Insgesamt war es in der zweiten Spielhälfte für unsere Verhältnisse eher ein unterdurchschnittliches Spiel, aber am Ende zählen die zwei Pluspunkte und so gewannen wir auch dieses Heimspiel verdient mit 24:17 Toren.

Für den TVP spielten: Fabian Eisenreich (TW) * Philipp Schmidt (3/1) * Kai Eschenlohr (2) * Pascal Straub (3) * Marcel Lehmann (5) * Fabian Tews (2) * Hoan Luu (5) * Niklas Beckemeyer * Tom Falkner (2) * Fabian Hägele * Dominik Blocherer (2).

Mannschaftsverantwortlich dabei: Yusuf Barutcu (Trainer).

<gez.: Yusuf Barutcu / Fotos: Alexander Staudacher>