Mi 07.10.2020 * weibl.Jugend C * HSB vs. HCDJK Konstanz

Zittersieg der TVP Mädels

TV Pfullendorf vs. HCDJK Konstanz <25:24 (Hz 10:7)>

(So 04.10.2020) - Nach einer langen Spielpause und einer neu zusammengesetzten Mannschaft ging es heute darum, einem starken Gegner Paroli zu bieten. Mit einem Kader von 13 Mädels ging es sehr angespannt in die erste Hälfte. Schon in den ersten Minuten zeigten unsere Mädels, dass doch eine gewisse Nervosität in ihnen steckt, einfache Spielzüge und Ballabgaben nicht klappten und sie so nach 5 Minuten mit 1:3 hinten lagen. Mit genauen Pässen, Tempogegenstößen und schönen Sperren konnten unsere Gegner von Konstanz nur allzu leicht durch unsere Abwehr hindurchmarschieren.

Ein frühes Timeout von Manu zeigte erste Wirkungen und die Mädels schafften wieder den Anschluss. Endlich klappten die viel geübten Wechsel, Spielerinnen konnten sich frei laufen, die zweite Welle klappte das ein oder andere Mal und auch die Würfe aus der zweiten Reihe gingen nun endlich ins Tor. Bis zum Ende der ersten Halbzeit konnte man sogar einen 3 Tore Vorsprung herausspielen.

Die zweite Hälfte war dann an Spannung und Aufregung kaum zu überbieten. Die Mädels der DJK kamen schnell an unseren hart erarbeiteten Vorsprung wieder heran. Man kämpfte nun um jedes Tor, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen und so ging dieser Krimi bis in die letzten Sekunden des Spiels weiter. Auch die Konstanzer Mädchen zeigten nun Nerven, verspielten den ein oder anderen guten Pass. Unsere Abwehr zeigte nun eine viel bessere Leistung, viele Bälle konnten erobert werden, man half sich gegenseitig aus, sodass auch kein Durchkommen mehr war. Sichtlich erleichtert konnte man das Spiel mit 25:24 gewinnen.

Für den TVP spielten: Selina Langner (Tor) * Maria Straub (6) * Olivia Japs (4) * Shanice Steiger Díaz * Maya Jancuk (1) * Noelle Fiolka * Nelly Jancuk (1) * Sandy Grauberger (7/2) * Sophia Stürmer (5) * Anik Breichler * Joy Ress * Lina Walter * Stella Thiel Gomez (1).

Mannschaftsverantwortlich dabei: Manuel Scheitler (Trainer) * Sandra Deufel (Betreuerin).

<gez. Sandra Deufel / Fotos: Alexander Staudacher>